Was an das Licht geholt wird,
verliert seinen Schrecken.

Vier-Tages-Zyklus

Zeit für Transformation
Zeit für Erkenntnisse
Zeit für Heilung

 

Die viertägige Sessionarbeit ist ein sehr intensiver Prozess.

Alles, was wir erlebt haben, ist in unseren Zellen gespeichert. Diese Informationen können wieder abgerufen werden. Voraussetzung für diese tiefgehende Arbeit ist die Bereitschaft und der Wunsch, die im Verborgenen liegenden dunklen Anteile des Selbstes zu entdecken, zu beleuchten und zu transformieren. Verdrängtes kommt an die Oberfläche und kann verarbeitet werden. Die Kontaktaufnahme zur Inneren Führung, zu der eigenen Kraft und vertrauenden Weisheit ist der wichtigste Schritt für eine heilsame Entwicklung.
Alte Blockaden und Programmierungen können erkannt und losgelassen werden. Einschränkende Glaubensmuster und negative Gedanken werden korrigiert.

Der Schlüssel zu den verborgenen Räumen liegt immer in Ihrer Hand. Ich begleite und unterstütze Sie auf Ihrem Weg durch das Unbekannte bis zum Ziel : ein besseres Verständnis des eigenen Selbstes und ein Erkennen der eigenen Schöpferkraft.

Ich arbeite mit Elementen des Katathymen Bildererlebens und der Kognitiven Therapie, mit Rückführungen, Bioenergetik sowie mit dem Inneren Kind, dem Höheren Selbst und mit der Hilfe und dem Schutz der WESEN DES LICHTS.

 

Feedback von Klienten